Rundum schönes Haar

Mai 31, 2021

Was Frisuren und Haarfarben angeht, unterscheiden sich die Geschmäcker stark voneinander. Allerdings liebt jeder gesundes und glänzendes Haar und zieht diese dem spröden und trockenen Haar ganz klar vor. Damit ein Haar den natürlichen Glanz bekommt und schön fällt sowie kein Spliss aufweist, ist es allerdings wichtig, es ausreichend zu pflegen.

Dazu gehört nicht nur das regelmäßige Waschen der Haare, sondern auch Pflege mit wichtigen Nährstoffen und Vitaminen. Dabei geht es nicht nur um die äußere Pflege, sondern ebenso um eine gute Ernährung. Wer Probleme mit seinen Haaren hat, kann zusätzlich zu besonderen Nahrungsergänzungen wie zum Beispiel von der Marke Sugar Bear Hair greifen. Diese Produkte sind auf die Bedürfnisse der Haare abgestimmt und sorgen dafür, dass ihnen auch von innen nichts mehr fehlt.

Pflegeprodukte für unterschiedliche Haartypen

Haare haben ganz unterschiedliche Bedürfnisse, sodass auch die Pflege sehr individuell ausfallen sollte. Locken sind zum Beispiel viel sensibler als glatte Haare. Zusätzlich neigen sie auch zum Austrocknen und sollten daher immer mit Feuchtigkeit versorgt werden. Dafür gibt es nun verschiedene Shampoos, welche zudem auch gerne Öle enthalten. Diese bieten den Haaren nochmals Schutz vor der Sonne sowie weiteren äußeren Einflüssen, welche die Haare auf Dauer beschädigen können.

Die richtige Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist nicht nur für die eigene Gesundheit wichtig, sondern auch für die Haare und dessen Strapazierfähigkeit. Dabei sollte man sich immer möglichst ausgewogen ernähren und darauf achten, genug Ballaststoffe zu sich zu nehmen. Zusätzlich ist auch Biotin und Eiweiß sehr wichtig. Fastfood ist natürlich auch für die Haare nicht besonders zu empfehlen. Im Gegensatz dazu sollte man zu vitaminreicher Ernährung greifen, denn die Vitamine gehen bis in die Haarspitzen.

Tipp: Man sollte nicht erst im Sommer anfangen die Haare zu pflegen. Wartet man erst, bis das Haar Spliss bildet oder trocken wird, braucht es eine lange Zeit, um es wieder gesund zu pflegen.